Judo- Regionalliga Damen und Herren

Am  Samstag,d. 19.09.15  findet der 4. und letzte Kampftag der Judo – Regionallige der Damen und Herren statt. Beide Budokan  Teams sind in Hamburg.   Die  D a m e n   haben einen Großkampftag  um  14 Uhr  in der  Regionalsporthalle Steilshoop  beim  Bramfelder SV. Erst gegen den Osnabrüker TB ,  dann  gegen  Braunschweiger  JC  und dann gegen  MTV  Vorfelde.  Die   Budokan-Damen  sind im Team komplett , außer  Julia Weckert , die wegen Starts in der  Bundesliga  nicht mehr  einsetzbar ist.  Als  große  Verstärkung  zählt  Sabine  Bonitz aus  Berlin  .

Die  Herren Budokans  werden in der Pause der Playoffs  1. Buli – Leipzig / Hamburg  in der Sporthalle  Wandsbeck  beim   TH  Eilbeck e.V.  um 18 Uhr kämpfen und haben nur eine  Begegnung gegen  Eilbeck.   Als große  Verstärkung  kommt diemal  der  ehemalige  Deutscher  Meister  K a l a l a     N g o y   aus  Hollage / NS –   -66 kg  hinzu.   Beide Budokan-Teams  sind z.Z.  noch Tabellenführer  und werden  je nach  Kampfverlauf  auf dem  Treppchen  landen.

Am  selben  Tag  kämpft   I g o r    W a n d t k e   -73 kg  in  München  die  Bundesliga-Playoff- –  Rückrunde  gegen  den UYCK   Potsdam .  Der  TSV  Großhadern muß  auf  jeden  Fall  gewinnen , um  ins  Halbfinale  zu  kommen  und  die  Titelchance   zu    wahren .  (  Hinrunde (7:7) !