Der Trainingsalltag ist wieder da !

Am Nontag, den 25.8.14  bei Schulbeginn kehrte bei Budokan der Trainingsalltag wieder ein.   Diesmal mit einem Paukenschlag  gleich am ersten regulären  Trainingstag erschienen die  Judoka  der Landespolizei  Schleswig-Holstein   um sich bei uns  auf die  Deutsche-Polizeimeisterschaft im Judo vorzubereiten.   Man traf alte Bekannte und ehemalige  Teamkollegen  und hatte jede  Menge Spaß beim gemeinsamen  Randori.

Nach dem angenehmen Saisonstart wird nun auch am Freitag,den 5. September  2014  ab 15  Uhr  hoher Besuch erwartet.  Herr Pöschke , der Vorsitzende der Sparkassen-Stiftung wird uns  beehren und den neuen  Profi-Boxring für unsere Kickboxer  einweihen.  Wir freuen uns auf den Besuch , zumal unsere  Leistungsträger  im Kickboxen gerade erfolgreich  von der  WKU Weltmeisterschaft  aus London zurückgekehrt sind.  Zum 3.  mal  W e l t m e i s t e r i n   wurde  unsere Trainerin   Svenja    Reimers ( ü 30 Semnioren) .      Den 2. Platz  belegte in der Jugend  Niklas  Pimenov  und  Nico  Baars.    Bei den Junioren wurde  Fynn  Meinhold 2.    Jasmin Gehring (Juniorinnen) und  Sophia  Salzwedel in der  Jugend  belegten den  3.  Platz.

Bei den  Teamkämpfen  wurden folgende  Kickboxer  2.   Jugend:  Rufat  Zaidov , Niklas  Pimenov  ,  Nico  Baars.    Juniorenteam>  Fznn  Meinhold .   Juniorinnenteam >   Sophia  Salzwedel  !!!

London  war eine  Reise  wert.   Gemeinsam könnt  ihr  viel  erreichen .  Glückwünsche!  Nur weiter so !!