2. Bundesliga

Am Samstag , d. 7. Mai findet im Sportzentrum Herrendamm ab 15 Uhr  ein Großkampftag der 2. Bundesliga im Judo statt. Die Budokan-Damen erwarten in ihrem 10. Bundesligajahr den JC Adler Bottrop. Die Konkurrenz hat sich mit starken Kämpferinnen aus Holland und Niedersachsen verstärkt.  Nach dem klaren Vorjahressieg sieht es in diesem Jahr für Budokan recht eng aus , weil wir nur mit Eigengewächsen und Kämpferinnen aus der Region antreten. Bei guter Aufstellung könnte ein Sieg klappen.   // Die Herren erwarten den favorisierten TSV  Bayer Leverkusen. Diese Mannschaft möchte ebenso wie Spremberg aufsteigen und gehört somit zu den Stärksten der 2. Liga Judo.  Mit den Leverkusenern verbindet uns eine enge Freundschaft , sodass wir unberührt vom Ergebnis gemeinsam danach grillen und  dann im  “ AI “ feiern werden.  Sollte Leverkusen die verletzungsbedingten Ausfälle nicht kompensieren  können , werden wir ihnen auch dieses Jahr ein Bein stellen können. Für Brisanz ist auf jeden Fall gesorgt.

Schreibe einen Kommentar