Judo / Sparkassen-Cup 2011

Beim diesjährigen Sparkassen-Cup waren 20 Vereine aus Berlin , Hamburg , Mecklenburg und Schleswig-Holstein am Start.     Die 230 Teilnehmer der Altersstufen 7-10 Jahre und 11-14 Jahre waren gleichmäßig verteilt und das sportliche Niveau war sehr hoch , so dass die Platzierungen an viele Vereine verteilt  werden konnten. Natürlich konnten  gerade bei den Jüngsten viele ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln und um Pokale kämpfen.  – Im Bild die stolzen  U 11  BUDOKAN-Platzierten. –  Die Aufregung war sowohl bei den jungen Kämpfern  als auch bei den Eltern  recht groß . Dank der überzeugenden Kampfrichterpräsenz verlief das Turnier reibungslos  und ohne große Wartezeiten . Selbst die Finals und Siegerehrungen wurden gebührend gestaltet. Die Budokan-Trainer Stephan Claasen , Alex Nölke-Damms , Jannick Warnemünde und Dustin Halfen hatten mit ihren 50 Schützlingen viel zu tun , so dass für diese das Tunier wie im Flug verlief.  Alle Teilnehmer haben ein T-Shirt und eine Urkunde erhalten. Die Platzierten zusätzlich noch  ihren verdienten Pokal. Melissa  Corrigeux wurde zusätzlich der Technik-Preis  zugesprochen .

Schreibe einen Kommentar