Judogruppe für Jugendliche der Maria Montessori Schule

Seit September 2010 leitet unsere Jugendwartin Susanne Wandtke eine Judogruppe für Jugendliche der Maria Montessori Schule. Diese Schule ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung.

Die Schüler haben sehr viel Spaß am Judosport und zeigen großen Ehrgeiz. Das angestrebte Ziel für 2011 ist für alle Teilnehmer die Gürtelprüfung zum weiß-gelben Kyu.

Hinten: Susanne Wandtke, Andre, Nadine, Phillipus, Maxi, Franzi, Rene und der Zivi Birk Bellenbaum.

Vorne: Leo, Daniel und Jana.

Schreibe einen Kommentar