5. Hauptstadtpokal

 Beim 5. Hauptstadtpokal  ( U 20 m )   der ersten Bundesrangliste 2011 in Berlin haben 4 Budokaner teilgenommen.  Drei davon sind 94 er Jahrgang und zum ersten mal dabei. Rene Peters (-55kg) hatte leider 4 kg Untergewicht und war seinen 3 Gegnern körperlich unterlegen , hat sich aber dennoch prima gewehrt .  Alex Ananjev (-60 kg) konnte sogar einen Kampf mit Ippon gegen Koch aus NS gewinnen. Jan Schumacher und Yannick Warnemünde , beide -73 kg , haben ihre Vorrundenkämpfe  gewonnen. Schumi alle drei Kämpfe und Yannick zwei Kämpfe. Er unterlag Hellinger (NRW) in letzter Sekunde im Würgegriff. Nach jeweils einem Sieg in der Hauptrunde scheiterte Schumi mit Wazari für Yoko  tomoe-nage an Robin Gutsche und Yannick verlor ebenfalls mit Wazari gegen Larasser (BY) – beide wurden somit 5.    Ein Platz auf dem Treppchen war absolut bei beiden drin und das lässt somit für dieses Jahr positiv hoffen.  Wir wünschen uns , dass alle Teilnehmer bei der nächsten Bundesrangliste wieder mit am Start sind !

Schreibe einen Kommentar