Vier Budokaner auf Sport- und Urlaubstripp in Polen

Jan Schumacher, Yannick Warnemünde, Shari Streich und Carina Ewert fuhren am 23.7.10 zum Junior European Cup nach Cienewo (Danziger Bucht) in Polen.  Nach etwa 10,5 Stunden Fahrzeit traf die kleine Truppe am Zielort ein. Die Unterkunft in einem der beliebtesten Ostseeferienorte der Polen hatten die Sportfreunde Kai Onur und Jan Sieminski für sie mitgebucht. Dafür nochmals vielen Dank! An den nächsten beiden Tagen war Freizeit angesagt. Der Ort mit seinem schönen Strand wurde gemeinsam unsicher gemacht. Der Spaß stand im Vordergrund. Am Montag und Dienstag stand dann Judo an. Zweimal täglich jeweils 1,5 Stunden konnten sich unsere Junioren mit etlichen Nationalkämpfern aus verschiedensten Ländern im Randori messen. Carina traute sich im Laufe der Zweikämpfe immer mehr zu und zeigte tolle Würfe. Jan, Yannick und Shari waren von Beginn an abgeklärter, da sie schon mehr Erfahrung gesammelt hatten. Sie zeigten ihre Stärke im Judo und warfen diverse Gegner auf die Matte. Nach den anstregenden sportlichen Aktivitäten stand am späten Abend dann endlich der erhoffte Discobesuch an. Mit Schlafdefizit ging die Reise dann am Mittwoch zurück nach Lübeck.


Schreibe einen Kommentar