Landesliga Männer erkämpfen sich 2 Siege in Neumünster

Gestern Abend reiste die Landesligamannschaft der Männer nach Neumünster um insgesamt 3 Begegnungen gegen FT Neumünster 1, FT Neumünster 2 und den PSV Eutin zu bestreiten.

Die Budokaner bewiesen Teamgeist, Disziplin und Anstrengungsbereitschaft und holten sich damit verdiente 4 Punkte durch jeweils einen Sieg gegen PSV Eutin (3:2) und gegen FT Neumünster 2 (5:0). Auch gegen Favorit FT Neumünster 1 wurde es sehr knapp, sodass die Männer nur mit 2:3 unterlagen.

Anschließend ging es um halb 12 Uhr nachts noch ins Löwenzahn um die beiden Siege mit Schnitzel und Bier zu feiern.

Weitere Videos und Bilder vom Kampftag kommen noch!

Schreibe einen Kommentar